Skip to content

Wie berechnet sich der Pro-Status?

Wenn du den Score für den Pro-Status meinst:
Es gibt für den Pro-Status mehrere Faktoren, zum einen das Erledigen von bezahlten Spots, Abbruchverhalten, also wie oft man angenommene Spots abbricht oder auslaufen lässt und die Nutzung der App. Das Ganze wird jeden Montag errechnet und bezieht die letzten vier Wochen mit ein.
100 Punkte Experience
75 Punkte Quality
50 Punkte Commitment
50 Punkte Activity
Experience bezieht sich auf die bisher erreichten StreetPoints
Quality erfasst den Wert an abgelehnten Spots und ob diese nachgebessert wurden oder nicht.
Commitment erfasst das Abbruchverhalten von bezahlten Spots bzw. ob diese nach Annahme nicht ausgeführt wurden bzw. die Bearbeitungszeit überschritten haben.
Activity bezieht sich auf die Nutzung der App, hierfür reicht das Öffnen der App. Dieser Wert wird nur einmal täglich ermittelt, so fern die App mehrmals am Tag genutzt wird.
Experience steigt nur sehr langsam bzw. geht nicht durch die Decke wie in der Rangliste, wenn man massenhaft StreetPoints sammelt.

Feedback and Knowledge Base